Trümmerweltwhat shall i say? i'm okay? but i would lie. nothing is okay, and i don't want to stay here at this place i'd never belonged to.....
  Startseite
    Gedichte
    Lebenschaos
    Gefühle
  Über...
  Archiv
  engel
  meine welt aus glas
  In Memorian
  Gedichte
  Danke
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   nina
   hanna
   mein schatz
   kopfschuss (manu)
   soraja (uli)
   gummibärenbande
   dramatik(jeanny)
   abschiedsseite von j.
   soultearing(tina)
   sorrow(christian)

can't you understand?

http://myblog.de/jeanny22285

Gratis bloggen bei
myblog.de





tot
innerlich tot
ich fühl gar nichts mehr
nur leere
gar nichts
rein gar nichts
tot
gestorben
letzte nacht hatte ich noch angst
unbändige angst
verfolgungswahn
dachte die ganze zeit es würde jemand reinkommen
nur wie wenn die fenster und die türen verschlossen sind?
irrationale angst
die nicht fortging
nur schlimmer wurde
sie hat mich aufgefressen
und seit heut morgen einfach gar nichts mehr
tot
leere
da gibts nichts mehr
das kind ist tot
es hat zu laut geschrien und ich habe es weggeschoben wie immer
nur noch hülle
tote hülle
doch was mach ich ohne innenleben?
tote hülle ohne sinn
6.3.07 22:29


allein

allein
und es ist still um einen rum
aber sie reden
reden alle unaufhörlich
ich will sie nicht hören
aber sie geben nicht auf
sie hören nicht auf
sie quälen mich weiter
wollen gehört werden
aber ich will sie nicht hören
aber ich kann sie nicht stoppen

i'm tired of being what i am

menschen sind irgendwie komisch
was denke sie sich manchmal?
nichts?
oder warum machen sie einige sachen?
egoistische masse und rasse oder doch irgendein sinn?
zerstörung der schwächeren oder zu was soll das dienen?
keine ahnung und ich muss es auch glaub ich nicht verstehen
2.3.07 22:15


menschen sind toll
toll und nochmal toll
hab ich das schonm,al erwähnt?
es ist doch echt zum kotzen ein verheucheltes pack ist die menschheit.....
es interessiert sie doch nen scheiss wie es dir wirklich geht vornerum nett und hintenrum jammen sie dir das messer in den rücken und ergötzen sich daran wie du röchelnd unter qualen krepierst
menschen sind super
ich hasse diese arroganz diese selbstüberschätzung dieses widerliche rumlügen
sie sprechen von dingen von denen sie nichts verstehen
liebe
pah klar liebe deswegen gibts dann auch gleich ne neue in dem leben weil man ja die ex so geliebt hat
naja egal bin auch schuld habs ja kaputt gemacht
aber trotzdem toll wenn man gleich jmd andern findet das war wohl wirklich wahre liebe
keine ahnung vielleicht auch nur verletzung und ja es tut weh
und es ist schwer sich das einzugestehen
es tut verdammt weh
ist wie wenn jmd mit einem messer in dem offenen herzen rumstochert
aber sie soll glücklich werden
einfach nur glücklich
sie hat es verdient
und vielleicht kann sie es wirklich nur ohne mich
vielleicht auch mit ihr
keine ahnung
aber es tut trotzdem weh
verdammt weh
27.2.07 09:59


wieder da jetz wahrscheinlich öfters

hmm denke ich werde doch auch mal wieder hier öfters schreiben ab heute.....keine ahnung warum ich das hier so geblockt habe

ja es ist alles ganz fantastisch zur zeit muss ich schon sagen und klar es vferletzt mich auch nicht was hier grad gespielt wird. und nein es wird natürlich alles besser wenn mans hintenrum erfährt. wenn ihr mich verletzen wolltet herzlichen glückwunsch habt ihr geschafft aber es ist auch egal weil es euch egal sein dürfte.
und nein ich jammer nicht aber mir soll noch mal irgendwer was von großer liebe erzählen dann krieg ich aber endgültig das kotzen...scheint ja enorm groß zu sein. kommt die nächste wird wohl daraus was.
aber he es macht doch nichts....es ist doch alles scheissegal..... viel glück und erfolg dabei.
ja und klar am bestehn sollte ich mich wohl noch für euch freuen.

ansonsten ist alles irgendwie komisch.-...forum dicht und dabei bräuchte ich es momentan am dringensten..... therapieplatzsuche immernoch relativ aussichtslos aber ich steh auf der warteliste.
es geht vorwärts aber das leben drückt einem immer wieder den nächsten schlag rein.
menschen sind unkalkulierbar und widerlich heuchlerisch hinterrücks und sie belügen und betrügen einen am laufenden band und das nennt man dann 'freundschaft' oder gar 'liebe'
25.2.07 21:31


sag mal wie bescheuert kann man eigentlich sein? wie erbärmlich? scheisse warum hab ich solche gedanken? wieso will ich nur noch weg und sterben? wieso bin ich so scheisse und egoistisch?
ich will keinem wehtun
ich will meiner schwester nicht wehtun
ich will ihr nicht wehtun
ich will keinem wehtun
nur mir selbst
und ich will einfach nur weg

der tod löst deine probleme nicht
aber er beendet sie

und das wäre gut.

ich kann doch einfach nicht mehr.
1schritt vor und 10zurück
was ist leben?
ich kanns euch nicht beantworten denn ich weiss es nicht
ich weiss nicht was es bedeutet
die tage sind lang ewig lang und gleich eintönig
ätzend

ich könnte anrufen ich könnte rausgehen ich könnte könnte aber kann ja nichtmal das schreiben per icq was ich gerne tät ich bin zu scheisse und zu unfähig und kann nicht zu mir stehen weil ich genau weiss ich habs verbockt ich bin schuld und dadruch hab sie verloren weil ich einfach so bescheuert war und dabei war sie mir soviel wert und ist sies auch immer noch auch wenn ichs mir selbst nicht glauben würde......

wir gratulieren ihnen zu ihrer sinnlosen existenz
ob ich morgen noch aufwach oder tot umgekippt bin interessiert doch keinen und mich am allerwenigsten
14.12.06 20:08


ich will einfach nicht mehr
ist das so schwer zu verstehen?
was ist daran so unglaublich schwer?
ich kann nicht mehr aufstehen und kämpfen um wieder zu boden gerissen zu werden
die hülle liegt tot strampelnd auf der erde und will einfach nicht
ich will nicht mehr
will nicht mehr

und wieder ist klinik angesagt
akutaufnahme
aber will ich das?
will ich überhaupt weiterüberleben?
will ich das?
eigentlich will ich doch nur sterben
12.12.06 17:43


verrückt verrückt verrückt
ich bin verrückt
verfickt nochmal was bildet ihr euch eigentlich ein?
dass ihr was besseres seid?
warum?
warum sollte das zutreffen?
ihr seid doch nur ein verlogenes pack
zum kotzen
na dann bin ich eben verrückt
durchgeknallt
zu blöd zum leben
aber das weiss ich selber
ich lass mich nicht von euch für bekloppt erklären
ich weiss warum ichs nicht erzählt hab dass ich in der klapse war
ich habs gewusst
weil es musste ja sowas kommen
ja ihr kanntet mich noch nie
noch nie
noch nie
ich war immer schon so
durchgeknallt
oder verrückt wie ihr sagt
ihr wollt mir helfen?
verdammte scheisse ihr wolltet mir noch nie helfen
lasst mich verfickt nochmal in ruhe
es geht euch nichts an
wenn ich tabletten fresse dann ist das meine sache
wenn ich in meiner wohnung krepier ist das meine sache
wenn ich mich selbst zerschneide dann ist das meine sache
wenn ich mich zu tode hunger oder kotz dann ist das meine sache
es geht euch nichts an
ich brauch euer geheucheltes mitleid und mitgefühl nicht
verdammt nochmal ihr habt euch damals auch nen scheiss um mich gekümmert und ihr habt es alle mitbekommen dass ich gesoffen hab tabs genommen hab etc
aber damals wars ja okay weil ich euch was gebracht hab
naja nur blöd dass bei mir diese scheiss verfickte phase nie aufgehört hat
aber he ihr habt mir damals nicht geholfen habt mich damal schon verrecken lassen
habt mir nie geholfen
also kommt jetzt nicht angekrochen
ja seht her wo ich gelandet bin
wo ihr mich hingebracht habt
in die klapsmühle.
genau da wo verrückte hingehören
ich bin verrückt ja vielleicht
aber lieber bin ich verrückt
verrückter als diese ganze scheiss welt zusammen
als so zu sein wie ihrlebt doch weiter in eurer verfickt rosa bonbonwelt und lasst mich in ruhe
ihr braucht kein schlechtes gewissen haben und das schon gleich gar nicht versuchen zu vertuschen indem ihr euch um mich kümmert
um die verrückte um die bekloppte die nicht aus ihrer bude rauskommt und wenn doch mal dann nur bis zur nächsten klapse zur nächsten apo oder supermarkt
dann bin ich halt verrückt
na und?
lieber verrückt als so verdammt assozial wie ihr
lügnerpack!
11.12.06 17:28


ich sitz da und will schlafen aber es geht nicht.
mal wieder.
alles wie immer.
ich trinke schlaf und nerventee in der fiktiven hoffnung dass er doch hilft und irgendne wirkung zeigt.
tabs schon intus seit ewigkeiten.
fernseher mal aus weil irgendwer meinte man könnte nicht schlafen wenn der fernseher abends zu lang läuft. ich merk es ist egal. ich kann mit und ohne nicht pennen.
die musik läuft. mittelalterliche musik. ruhig und schön.
und doch bin ich wach
gedanken kreisen
machen mich verrückt
alles ist ruhig nur die musik läuft
und doch reden sie
sie reden auf mich ein pausenlos
ich will sie nicht hören
ich will dass sie still sind
sie sollen weg gehen
ganz weit weg
dann bin ich doch lieber allein als mit ihnen
obwohl ich alleinsein hasse
aber diese gesellschaft will ich nicht
halt ich nicht aus
werd wahnsinnig dabei
oder bin ich es schon?
ich muss hier weg
ich muss hier raus
ich muss in die stille
aber wohin soll ich denn?
11.12.06 00:42


ein wunderschönmer tag heute nicht?
ein wunderschöner morgen.....
heute seit 7 wach und auf den beinen
und immer nur der eine gedanke ich will nicht mehr ich will nicht mehr ich will nicht mehr
wo ist die nächste brücke die hoch genug ist?
aber du wolltest doch nie springen... oder jetzt doch?
wird dir alles egal?
nein es ist mir schon egal
es ist passiert und es erschreckt mich nichtmal es ist mir gleichgültig
du willst doch eigentlich nur einschlafen
einschlafen und nie wieder aufwachen
wie eine prinzessin
wie dornröschen
und zu grabe getragen werden wie schneewittchen
leichen sind schön
schön blass
und sie haben es endlich geschafft
kranke gedanken?
vielleicht oder sogar ziemlich sicher
ist mir egal
wie alles schon egal geworden ist
warum kann man nicht einfach an gift kommen?
schlucken und alles ist vorbei?
das wär doch herrlich....
es wäre traumhaft
genial schön
und es macht mir keine angst
es macht mir nur angst dass ich alles wirklich tun könnte und andere damit verletzen würde
aber selbst das rückt in weite ferne gedanklich
6.12.06 11:10


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung