Trümmerweltwhat shall i say? i'm okay? but i would lie. nothing is okay, and i don't want to stay here at this place i'd never belonged to.....
  Startseite
    Gedichte
    Lebenschaos
    Gefühle
  Über...
  Archiv
  engel
  meine welt aus glas
  In Memorian
  Gedichte
  Danke
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   nina
   hanna
   mein schatz
   kopfschuss (manu)
   soraja (uli)
   gummibärenbande
   dramatik(jeanny)
   abschiedsseite von j.
   soultearing(tina)
   sorrow(christian)

can't you understand?

https://myblog.de/jeanny22285

Gratis bloggen bei
myblog.de





sie

und tausend nadeln stechen in dein herz zerbersten es und fressen es von innen auf. denn du bist gegangen obwohl wir uns kannten.
du hast jemand besseren gefunden und ich lieg in trauer gebadet still weinend hier und keiner merkt es.
nicht mal du.
denn du bist gegangen mit einem lächeln.
zu jemand anderem hin.
vielleicht zu deinem glück.

zu lieben bedeutet jemanden loszulassen wenn er frei fliegen möchte und sei es zu jemand anderem hin....

reisende soll man nicht aufhalten und doch bleibt der unbändige schmerz zurück
5.5.06 16:59
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung